In einer Privatstunde bekommst du meine ungeteilte Aufmerksamkeit und Unterstützung.
Du hast die Möglichkeit private Fragen zu stellen und wir können ganz individuell auf deinen Körper und deine Praxis, bzw auf deinen Körper im Bezug auf deine Praxis, eingehen.

Als AnfängerIn kannst Du diese Aufmerksamkeit und Unterstützung nutzen, um in einem privaten Umfeld erste Fragen zu stellen, Sicherheit zu gewinnen und um gemeinsam mit mir eine Basis zu erarbeiten, damit du mit einem sicheren und getragenem Gefühl in den Gruppenunterricht einsteigen kannst.

Fortgeschrittene, die regelmäßig üben und dadurch schon mit den Asanas (Positionen) vertraut sind, können durch Einzelunterricht einen neuen Blickwinkel auf das Bekannte bekommen, eventuelle Gewohnheitsmuster erkennen und diese im gemeinsamen Üben aufbrechen. Hier besteht auch immer die Möglichkeit weiter zu gehen und die tiefer liegenden Aspekte des Yoga mit einzubeziehen.

Vielleicht gibt es auch ein bestimmtes Thema, das dich körperlich oder seelisch beschäftigt, dem du auf den Grund gehen möchtest, oder es haben sich im Laufe deiner Übungspraxis Fragen aufgetan, die du dir nicht allein beantworten kannst, deren Antworten aber oft in dir selbst liegen. 


Mit einem 3er oder 10er Block Privatstunden schenkst du dir einen Raum, in dem wir DEINE Themen und DEINE Fragen bezogen auf DEINE Praxis, gemeinsam ergründen können.

Einzelstunde Yoga 60 Minuten 90 Euro

3er Block   255 Euro

10er Block 800 Euro

Termine nach Vereinbarung